Helau, Hallo und ein herzliches „Grüß Gott“ an alle Freunde, Bekannte und närrischen Mitstreiter aus Nah und Fern,

SitzungspraesidentGerade in Zeiten des stetigen Wandels kommt es leider immer öfter vor, dass alte und liebgewonnene Bräuche und Traditionen von Zeit zu Zeit in Vergessenheit geraten und von der Bildfläche verschwinden.
Jedoch nicht so der Fasching! Und vor allem nicht in Helmstadt.
Dafür sorgt seit mittlerweile 60 Jahren unter anderem der Faschingsclub.
Klar, auch wir unterliegen immer wieder den unterschiedlichsten Veränderungen. Jedoch ist die Kernaussage und Quintessenz hinter dem karnevalistischen und fastnachtlichen Treiben immer die selbe geblieben:
Einmal im Jahr allen Ängsten und Sorgen zu entfliehen, sowie etwas Licht und Humor in die dunkle Jahreszeit Winter zu bringen. Und somit das Warten auf den lang ersehnten Frühling etwas zu verkürzen.

Seit Jahrzehnten werden diese alten Traditionen in Helmstadt mit Prunksitzungen, Bällen, sowie Umzügen fortgeführt und gepflegt. Von Jung und Alt, Groß und Klein und vor allem Gesellschafts- und Vereinsübergreifend. Und das war in Helmstadt in der Vergangenheit nicht immer selbstverständlich.

An Fasching kommen alle zusammen, feiern miteinander und lassen die sprichwörtlichen „fünf“ einmal gerade sein.

Vor allem durch seinen farbenfrohen und prächtigen Umzug am Faschingssonntag hat sich Helmstadt im Lauf der letzten Jahrzehnte zu einer kleinen „Hochburg“ im westlichen Würzburger Landkreis entwickelt.

Darauf kann die gesamte Helmstadter Bevölkerung stolz sein und als Teil davon bin ich es ebenfalls.

Seit 2019 habe ich nun die Ehre, eine lange Reihe von ehrenvollen und verdienten Sitzungspräsidenten fortführen zu dürfen. Und ich hoffe, wir werden es schaffen, den (zu recht) anspruchsvollen Erwartungen des Helmstädter Publikums gerecht zu werden.

Jedoch, Gott sei Dank, können wir uns, in der Ausübung der diversen Tätigkeiten, stets auf die kompetente und umfassende Hilfe von all unseren Helfern, Akteuren und Mitgliedern verlassen.
Und da wären wir wieder beim großen fastnachtlichen Kollektiv, denn wie heißt es so schön im Karnevalsschlager der Höhner: "Echte Fründe ston zesamme"

Für all die geleistete Arbeit, Hilfe und Unterstützung:
Vielen herzlichen Dank!

Mit närrischen Grüßen und Helmstadt Helau!

Thomas Bauer
Sitzungspräsident

Additional information